Photovoltaik Osttirol

Freie Energie gibts?

Share Button

Freie Energie gibts nicht?

Freie Energie ist ein Wunsch vieler, denn Freie Energie könnte fossilie Energieträger ersetzen und die Geldbörse schonen.

Freie Energie Maschiene

Freie Energie Maschiene

Zum Thema Freie Energie gibt es jede Menge interessante Theorien. So wird mit der Testatika mit Null Aufwandsenergie  Strom erzeugt.

Um der freien Energie einen wissenschaftlichen Anstrich zu verleihen, werden Wörter aus der Physik oder Fantasienamen verwendet.

Zur freien Energie zählen zum Beispiel:

  • Skalarwellen
  • Tesla-Strahlen
  • Orgon
  • Raumenergie
  • Tachyonen
  • Nullpunktsenergie
  • Vakuumenergie
  • Vakuumfeldenergie

Diese Wissenschaften widersprechen vielfach dem Energieerhaltungssatz. Der Energieerhaltungssatz besagt, dass die Gesamtenergie eines isolierten Systems sich nicht mit der Zeit ändert.

Vielfach triften diese Wissenschaften in die Esoterik ab. Da viele der Erfindungen zu Freien Energie nach einiger Zeit, meistens vor dem Durchbruch zur Serienreife, wieder verschwinden, werden mit der Freien Energie auch einige Verschwörungstheorien in Verbindung gebracht.

Vermutlich aber würden sofort die Großkonzerne diese Freie Energiemaschienen Patente kaufen und in Produktion gehen.

Sonnenenergie ist Freie Energie

Vielfach wird übersehen, dass Freie Energie wirklich einfach zu Nutzen ist. Die ganze Welt dreht sich um einen Energiekörper. Eine Betrachtung der Sonneneinstrahlung zeigt dies eindeutig. Die gesamte auf die Erdoberfläche auftreffende solare Sonnenenergie ist mehr als fünftausend Mal größer als der Energiebedarf der Menschheit. Hier gilt nur noch, diese Freie Energie mit geeigneten Mittel nuztbar zu machen.

Bereits bestehende und hervorragende Techniken sind Photovoltaik- und die Thermische Solaranlage. Ob zur Stromerzeugung, für Warmwasser oder als Heizungsunterstüzung.

Photovoltaik Anlagen produzieren mit Leichtigkeit den gesamten Strombedarf von einem durchschnittlichen Haushalt. Der Überschuss kann dann ins öffentliche Netz abgegeben werden.

Speichersysteme

So richtig interessant wird die Sonnenstrom Erzeugung dann mit Energiespeicher. Der zuviel erzeugte Strom wird dabei  einfach in den Speicher (Batterie) geleitet. Sobald der erzeugte Strom nicht mehr ausreichend ist, zum Beispiel Abends, so wird der gespeicherte Strom dann wieder zur Verfügung gestellt. Somit ist die eigene Freie Energie Maschine Wirklichkeit.